Islandpferdehof Lindscheid

Unser Hof für Islandpferde liegt in Wermelskirchen-Dabringhausen, nahe der Dhünn-Talsperre. Vom Hof aus führen Reitwege direkt in das landschaftlich sehr reizvolle Bergische Land.

Islandpferdehof Lindscheid

Unser Islandpferdehof in Wermelskirchen bietet großzügige Offenställe, die die artgerechte Gruppenhaltung von Pferden ermöglichen. Neun Innenboxen und zwei Außenboxen sowie einige Einzelpaddocks bieten Platz für Hengste oder auch kranke Pferde. Reiterinnen und Reitern steht eine Reithalle (17 x 35 m), ein Außenplatz (17 x 35 m), eine Ovalbahn und ein Round-Pen zur Verfügung. So sind Reiten und Longieren auch bei schlechtem Wetter möglich.

Aus dem ehemaligen Bauernhof mit rund 40 ha Weideland wurde 1999 der Islandpferdehof Lindscheid. Riesige Weideflächen bieten den Pferden ganzjährig genügend Auslauf. 

Die ländliche Umgebung ist perfekt für lange Ausritte in abwechslungsreichem Gelände. Dabringhausen liegt unmittelbar an der großen Dhünntalsperre im landschaftlich reizvollen Bergischen Land. 

Der Hof

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang über unseren Islandpferdehof

Unser Team

Pension

Erfahren Sie mehr über die Unterbringungsmöglichkeiten Ihres Pferdes auf dem Islandpferdehof Lindscheid in Wermelskirchen Dabringhausen. 

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir gerne in einem persönlichen Gespräch – telefonisch oder am besten gleich vor Ort. Vereinbaren Sie einen Termin unter: 02193 53 14 26.